29,80 EUR
H. Johannes Wallmann (Hg.), Susanne Wallmann (Hg.)

Kunst. Eine Tochter der Freiheit?

Plädoyer für eine Kultur-Reformation

Im Vis à vis alter und neuer Totalitarismen: Literatur-, musik-, kunst-, kultur- und religionsphilosophische Beiträge

Erstveröffentlichung früher Gedichte von Jürgen Fuchs 

Geistig-kulturelles Widerstehen von Jürgen Fuchs bis Edward Snowden 

Kunst als Freiheits- und Intelligenzenergie? 

Was Intelligenz und Freiheit bedeuten – erläutert anhand von Platons Höhlengleichnis  

Die Totalitarismusverstrickung und der »kapitale Systemdefekt« von Musik und Musikwissenschaft

Kultur – Teil der Lösung oder Teil des Problems? 

Religiosität – aufgeklärt-modern gedacht: 25 Thesen 

Demokratie als Know-how- und Kompetenz-Akquise 

Aufklärung – Moderne – Postmoderne – Anthropozän

Kunst. Eine Tochter der Freiheit?
Juni 2017
512 Seiten, 15 x 23 cm, broschiert,
50 Abbildungen (farbig)
ISBN 978-3-86599-347-2
  • H. Johannes Wallmann

    • H. Johannes Wallmann  

      Die Wende ging schief

      oder warum Biografie mehr als nur eine rein persönliche Angelegenheit ist

      broschiert, 360 Seiten
      19,90 EUR

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.