16. Mai 2015

Die FAZ rezensiert »Sonniges Georgien«

Die FAZ rezensiert »Sonniges Georgien«

Die lebensgefährliche Formel Stalins

»In den frühen dreißiger Jahren erfand Stalin die bekannte Kompromissformel des sowjetischen Nationalitätenparadoxes: ›Sozialistisch im Inhalt, national in der Form‹ sollten Architektur, Kunst, Literatur, Volkstanz, Theater und Mode in den assoziierten sozialistischen Republiken werden. Giorgi Maisuradze und Franziska Thun-Hohenstein zeichen mit klug ausgewählten farbigen Illustrationen und prägnanten Textbeispielen nach, wie die georgischen ›Ingenieure der menschlichen Seele‹ mit dieser staatlich gestellten Aufgabe zurechtkamen.« Stephan Wackwitz, FAZ vom 16.05.2015