22,50 EUR
William Rasch

Konflikt als Beruf

Die Grenzen des Politischen

Sich auf die korrupte Welt politisch einzulassen, bedeutete, die Korrosion voranzutreiben und sich selbst tiefer in die Erbsünde zu verwickeln, die die Moderne ist. Das Beste wäre deshalb, Winterschlaf zu halten und zu warten – wenn nicht mit Heidegger auf die Rückkehr der Götter, dann mit Deleuze auf die Philosophen, die die neue, echte Ontologie herstellen werden. Im Gegensatz zu diesem nahezu universellen Druck, die ärgerliche Unvollkommenheit und Komplexität des Politischen abzuschaffen, ist es das Ziel dieses Bandes, zu untersuchen, ob es noch möglich ist, Konflikt als die notwendige und gesunde Basis politischen Lebens zu bestätigen. Das Politische existiert nicht, um uns in das gute Leben zu führen, indem es soziale Antagonismen eliminiert. Es existiert eher, um in Anbetracht einer zwangsläufig fehlenden endgültigen, universell akzeptierten Vision vom guten Leben als das Medium für einen annehmbar begrenzten und deshalb produktiven Konflikt zu dienen.

»Wer das Heil seiner Seele und die Rettung anderer Seelen sucht, der sucht das nicht auf dem Wege der Politik, die ganz andere Aufgaben hat: solche, die nur mit Gewalt zu lösen sind.« Max Weber

Konflikt als Beruf
copyrights Bd. 17
April 2005
222 Seiten, 12 x 19 cm, gebunden
ISBN 978-3-931659-62-2

aus dem Amerikanischen von Karl-Heinz Maurer und Tomislav Zelic
  • Info

    William Rasch

    Prof. Dr. William Rasch, seit 1990 Professor für Germanic Studies an der Universität Indiana. Seine Forschungsschwerpunkte sind Sozial- und Politikwissenschaften und die intellektuellen und literarischen Traditionen in Deutschland seit dem 18. Jahrhundert.
    Publikationen (Auswahl):  Niklas Luhmann’s Modernity: The Paradoxes of Differentiation (2000); Observing Complexity: Systems Theory and Postmodernity (2000, co-ed.); Theories of Distinction: Redescribing the Descriptions of Modernity (Essays von Luhmann, 2002, ed.); siehe auch »Schuld als Religion« in: Kapitalismus als Religion (Kadmos 2003).