Ableger

  • Autonome Kunstkritik
    Harry Lehmann (Hg.)

    Autonome Kunstkritik

    Was die verschiedenen Texte verbindet, ist das geteilte Interesse an der Frage: Benötigt die autonome Kunst eine autonome ...

    10,00 EUR
  • Der zweite Tod der Oper
    Slavoj Žižek

    Der zweite Tod der Oper

    Žižeks brillant und leidenschaftlich geschriebenes Buch stellt einen mitreißenden Durchgang durch die europäische ...

    10,00 EUR
  • Die Sinngesellschaft
    Norbert Bolz

    Die Sinngesellschaft

    Unter Verweis auf die Leibnizsche These, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben, fragt Bolz, warum es so ...

    10,00 EUR
  • Die Wut des Verstehens
    Jochen Hörisch

    Die Wut des Verstehens

    Zur Diskussion steht in diesem fulminanten Essay nichts weniger als der Universalitätsanspruch der Hermeneutik.

    10,00 EUR
  • Kapitalismus als Religion
    Dirk Baecker (Hg.)

    Kapitalismus als Religion

    Mit Beiträgen von Dirk Baecker, Birger P. Priddat, Uwe Steiner, Mikhail Ryklin, Werner Hamacher, Joachim von Soosten, ...

    20,00 EUR
  • Konvivenz
    Ottmar Ette

    Konvivenz

    Literatur und Leben nach dem Paradies

    Die unserer aktuellen Globalisierungsphase aufgegebene Herausforderung besteht heute darin, ...

    10,00 EUR
  • Luhmann Lektüren
    Dirk Baecker, Norbert Bolz, Peter Fuchs, Hans Ulrich Gumbrecht, Peter Sloterdijk

    Luhmann Lektüren

    Dieser Band versammelt fünf gleichermaßen scharfsinnige wie scharfsichtige Erkundungen.

    10,00 EUR
  • Mythen der Moderne
    Fredric Jameson

    Mythen der Moderne

    Fredric Jameson nimmt er in diesem Band das Wesen der Modernität selbst in den Blick, das in den Sozialwissenschaften bis ...

    10,00 EUR
  • Warum haben Sie keinen Fernseher, Herr Luhmann?
    Wolfgang Hagen (Hg.)

    Warum haben Sie keinen Fernseher, Herr ...

    Letzte Gespräche mit Niklas Luhmann

    Ein Buch, das mit Schlagfertigkeit und Präzision an einen großen Denker des 20. ...

    10,00 EUR
  • Wozu Kultur?
    Dirk Baecker

    Wozu Kultur?

    Der Kulturbegriff, als Streit-, Stress- oder Wie-auch-immer-Kultur in aller Munde, ist das Objekt, das der Niklas-Luhmann- ...

    10,00 EUR
  • Wozu Systeme?
    Dirk Baecker

    Wozu Systeme?

    Der Systembegriff legt nicht nur eine neue Denkweise, sondern auch neue Wahrnehmungsweisen und neue Empfindungsweisen nahe.

    10,00 EUR

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.