10,99 EUR

Der (un)literarische Eselkalender (2019)

Der Esel ist ein lange verkanntes Tier – nun erlebt er eine Renaissance. Mit seinen dunklen Augen und aufmerksamen Ohren, die manche als Victory-Zeichen erkennen, wächst er allen ans Herz, die seine Sanftmut zu schätzen wissen. 12 + 2 Bildpostkarten feiern den Langohrigen Woche für Woche als treuen Freund, der uns mit kluger Genügsamkeit lehrt, was Eigensinn ist.

Helfen Sie dabei und unterstützen die Esel in ihrem heroischen Kampf, gerne auch mit einer Spende für diese faszinierenden Tiere, deren Unglück nach Kurt Tucholsky darin besteht »Esel zu heißen – denn nur deshalb würden sie so schlecht behandelt«.

Der (un)literarische Eselkalender (2019)
Kalender
Oktober 2018
14 Seiten, 18 x 17 cm, broschiert (Wand-Postkarten-Kalender),
14 Abbildungen (abtrennbare Postkarten)
ISBN 978-3-86599-413-4

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.