Anne-Kathrin Reulecke

Anne-Kathrin Reulecke ist Professorin am Institut für Germanistik der Karl-Franzens-Universität Graz. Zu ihren derzeitigen Forschungsschwerpunkten gehören ›Visualität und Blindheit in der Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts‹, ›Theorien von Autorschaft, Fälschung und Plagiat‹ sowie ›Grenzen des Humanen: Biotechnologie und Medizin in der Gegenwartsliteratur‹.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten Datenschutz und Impressum.