Rosa Eidelpes

Dr. Rosa Eidelpes studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie in Berlin und Paris. Sie dissertierte über das Verhältnis von Literatur und Ethnologie und über die primitivistische Entgrenzung der Mimesis im Umfeld des französischen Surrealismus. Derzeit ist sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Exzellenzcluster »Kulturelle Grundlagen von Integration« der Universität Konstanz.

Artikel von Rosa Eidelpes

11.10.2021 12:56 - Rosa Eidelpes

»Entgrenzung der Mimesis« in den Weimarer BeiträgenEine Rezension von Stephan Zandt

Stephan Zandt hat in der aktuellen Ausgabe der »Weimarer Beiträge. Zeitschrift für Literaturwissenschaft, Ästhetik und Kulturwissenschaften« das Buch von Rosa Eidelpes rezensiert.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten Datenschutz und Impressum.