Reto Rössler

Vom VersuchBauteile zur Zirkulationsgeschichte einer impliziten Gattung der Aufklärung

Die Aufklärung errichtet ›Systeme‹, zugleich und vermehrt aber entwirft sie ihr Wissen in ›Versuchen‹. Der ›Versuch‹ der Aufklärung bewegt sich dabei in einem epistemischen Zwischenraum, er partizipiert an der aufkommenden Experimentalkultur wie auch der Praxis des essayistischen Schreibens, ohne gleichsam in einer von beiden vollends aufzugehen. Die Studie nimmt es mit einer im 18. Jahrhundert immens beliebten, dort jedoch meist implizit gebliebenen und in der Forschung bislang unberücksichtigten Gattung auf. Sie verfolgt Möglichkeitsbedingungen und Zirkulationsbewegungen des ›Versuchs‹ in verschiedenen Erkenntnisfeldern wie auch sein rasches Ende an der Wende zum 19. Jahrhundert.

Buch Taschenbuch, broschiert

Kaleidogramme, Band 142

März 2017

217 Seiten

19 Abbildungen (mit 4 farbigen Abbildungen)

15 x 23 cm

ISBN 978-3-86599-332-8

Buch
29,80 € inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten

Reto Rössler

Reto Rössler ist Literatur- und Kulturwissenschaftler an der Universität Innsbruck. Er ist Mitarbeiter im DFG-Projekt ›Versuch und Experiment. Konzepte des Experimentierens zwischen Naturwissenschaft und Literatur (1700-1960)‹ und Doktorand im PhD.Net. ›Das Wissen der Literatur‹ der Humboldt- ...

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten Datenschutz und Impressum.