Neuigkeiten

28.02.2022

Geistige Nahrung für traurige ZeitenUnser Newsletter im Februar

Mit Schrecken blicken wir auf die Ereignisse, die sich in diesen Tagen in der Ukraine zutragen.

24.02.2022 18:10 - Roman Dubasevych

Roman Dubasevych im WDR 3Ein Interview in der Sendung Resonanzen

Roman Dubasevych hat im WDR 3 über die Geschichte des Verhältnisses zwischen Russland und der Ukraine gesprochen.

21.02.2022

Zum Tod von Wolfgang Hagen

Wir sind sehr traurig über die Nachricht, dass Wolfgang Hagen am 17. Februar 2022 gestorben ist.

27.01.2022

Entschleunigung im JanuarUnser Newsletter zum Jahresanfang

Nach einem betriebsamen Dezember beginnen wir das neue Jahr mit Ruhe und Entschleunigung.

25.01.2022 - Marc Sagnol

»Galizien und Lodomerien« auf karenina.deEine Rezension von Johann Michael Möller

Marc Sagnols Buch wurde ausführlich auf der Website des deutsch-russischen Gesprächsforums Petersburger Dialog besprochen.

20.01.2022 - Marc Sagnol

»Galizien und Lodomerien« auf Cicero OnlineJohann Michael Möller erwähnt das neue Buch von Marc Sagnol

Zum Jahrestag der Wannseekonferenz hat Johann Michael Möller in der Online-Ausgabe des Cicero-Magazins einen Artikel über Formen des Erinnerns veröffentlicht. Darin findet er lobende Worte für das neue Buch von Marc Sagnol.

06.01.2022 08:51 - Marc Sagnol

»Galizien und Lodomerien« im Deutschlandfunk KulturEine Besprechung von Carsten Hueck

Carsten Hueck hat in der Sendung »Buchkritik« das neue Buch von Marc Sagnol vorgestellt.

22.12.2021 10:05 - Stefan Zednik

»Die Mörder sitzen in der Oper!« im SWR2Eine Besprechung von Georg Waßmuth

In der Sendung Treffpunkt Klassik hat Georg Waßmuth das neue Buch von Stefan Zednik vorgestellt.

16.12.2021 - Marc Sagnol

Rezension des Religionsphilosophischen SalonsChristian Modehn bespricht das neue Buch von Marc Sagnol

Auf der Website des Religionsphilosophischen Salons Berlin hat Christian Modehn das Buch »Galizien und Lodomerien« besprochen.

30.11.2021 - Marie-Luise Angerer, Naomie Gramlich

»Feministisches Spekulieren« auf [rezens.tfm]Eine Besprechung von Yvonne Sobotka

In der Ausgabe Nr. 2/2021 des Journals [rezens.tfm] wurde der Sammelband von Marie-Luise Angerer und Naomie Gramlich besprochen.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten Datenschutz und Impressum.