Neuigkeiten

27.06.2022 08:45 - Marie Parakenings

Die »Berliner Tiere« im rbb KulturEine Rezension von Natascha Freundel

»Ein Büchlein aus dem Kadmos-Verlag klärt über die Artenvielfalt in Berlin auf…«

06.06.2022 - Matthias A. K. Zimmermann

»KRYONIUM« im Fantasia-Magazin für Phantastik

Im Fantasia-Magazin für Phantastik wurde der Roman KRYONIUM. Die Experimente der Erinnerung von Matthias A. K. Zimmermann besprochen.

31.05.2022

Allegro con Kadmos, Opus 2022Unser Newsletter im Mai

Zur Erleichterung über sinkende Corona-Fallzahlen mischt sich bei uns seit Kurzem eine gewisse Irritation: Es ist so ungewöhnlich still geworden in unseren Jackentaschen!

01.05.2022 - Marc Sagnol

»Tragik und Trauer« in der Zeitschrift GermanistikEine Besprechung von Klaus Garber

In der Zeischrift Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen hat Klaus Garber das Buch von Marc Sagnol rezensiert.

01.05.2022 - Boris Previšić

»Es heiszt aber ganz Europa...« in der Zeitschrift GermanistikEine Rezension von Agnes Hoffmann

In der Zeischrift Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen hat Agnes Hoffmann das Buch von Boris Previšić rezensiert.

28.04.2022

Fälschung und FakeUnser Newsletter im April

Heute haben wir großartige Neuigkeiten für Sie – oder ist doch alles nur ein Fake?

21.04.2022 - Marie Parakenings

Marie Parakenings’ »Kölner Tiere« in der Kölnischen Rundschau

Am 21. April gab es eine schöne Besprechung der Kölner Tiere in der Kölnischen Rundschau.

31.03.2022

Unsere Tipps gegen Schüttelfrost und SchluckaufUnser Newsletter im März

In so frostigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich mit den richtigen Büchern einzudecken.

22.03.2022 - Marc Sagnol

»Was man jetzt lesen sollte« (nordbayern.de)

»Der Krieg gegen die Ukraine: Was man jetzt lesen sollte, um dieses Land zu verstehen«

07.03.2022 - Marc Sagnol

»Tragik und Trauer« in der Germanisch-Romanischen MonatsschriftEine Besprechung von Gerhard R. Kaiser

In der Germanisch-Romanischen Monatsschrift hat Gerhard R. Kaiser das Buch von Marc Sagnol besprochen.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um bestmöglichen Service zu bieten.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten Datenschutz und Impressum.