14. März 2021

Podcast Littéramours

Margarete Zimmermann im Gespräch mit Clarisse Cossais

Die dritte Folge des deutsch-französischen Literaturpodcasts Littéramours widmet sich der Anthologie »Berlin bewegt sich schneller, als ich schreibe«. Margarete Zimmermann spricht darin mit Clarisse Cossais über die Zusammenstellung der Beiträge und über die Stadt Berlin als Inspiratoinsquelle für französischsprachige Autor*innen. Ergänzt wird die Folge durch Auszüge aus den Texten von Julien Santoni, Michèle Métail und Kits Hilaire.

Hier geht es zur Folge, der Podcast kann auf allen gängigen Portalen gehört und abonniert werden.