05. Mai 2015

NZZ und Westzeit rezensieren

»Literatur topographiert« und »Mehrkörperproblem«

»Literatur topographiert« von Boris Previsic:
»Das Buch ist indessen ein origineller und detaillierter Führer durch ein dramatisches Kapitel europäischer Literaturgeschichte« NZZ, 05.05.2015

»Mehrkörperproblem« von Pia Michaela Heidenreich:
»›Mehrkörperproblem‹ birgt neben wildem Rechenzauber auch einiges Unterhaltungspotential. Und das nutzt dieses wundervoll leicht geschriebene Buch bestens: zwischen simplen, dennoch verwirrend schönen und auch komplexe Überlegungen zuweilen nahezu genial einfach darstellenden Grafiken bietet es eine Menge von etwas, vor dem der Verlag schon im Klappentext warnt: ›Gefahr schwerster Erkenntniserweiterungen!‹« Karsten Zimalla, Westzeit, 01.05.2015

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.