17. März 2021

»Schauen und Strafen« in Camera Austria International

Eine Rezension von Katharina Sykora

In der Ausgabe Nr. 153/2021 der Zeitschrift Camera Austria International hat Katharina Sykora eine ausführliche Rezension zu den beiden Bänden von Linda Hentschel verfasst. Mitunter vermerkt sie zur Gestaltung: »Bereits das Cover zeigt [...] Leerstellen und Gesten des Verbergens, denen Linda Hentschel in ihren Büchern nachgeht. Und je mehr wir ihrer Spurenlese folgen, desto empfindlicher werden wir für die Ohn/Macht, die in dieser Suche eingeschrieben ist.«

Quelle: Katharina Sykora, »Die Fotos sind wir« – Für eine Entsouveränisierung unseres Blicks. Eine zweibändige Publikation von Linda Hentschel zu fotografischen Gewaltbildern, Camera Austria, Nr. 153, 2021, S. 92f.

Hier geht es zur Ausgabe.